Wir sind Quantum Gym – Moderne und professionelle Fitness-Studios in der Schweiz. Quantum Gym unterstützt Sie in allen Themen rund um Fitness und Ihre Gesundheit.

Quantum Gym ist Ihr Partner für einen besseren Lifestyle, gesundes Leben und Ihre Fitness.

info@quantum-qym.ch

i

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das rechtliche Verhältnis zwischen den QuantumGym Fitnessclubs und den Kunden der jeweiligen Clubs – Nutzungsvereinbarung. Für bestimmte Dienstleistungen und Produkte von QuantumGym bestehen besondere vertragliche Bestimmungen.

Der Kunde nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass Änderungen der AGB und der Hausordnung vorbehalten bleiben und dass ihm diese in geeigneter Form zur Kenntnis gebracht werden. Aus einer Änderung der AGB oder der Hausordnung kann der Kunde keine Rechte ableiten.

Die aktuellen Vertragsbestimmungen und die Hausordnung sind jederzeit auf www.quantumgym.ch ersichtlich.

  1. Vertragspartner ist der jeweilige Betreiber des QuantumGym Fitnessclubs, bei dem die Nutzungsvereinbarung abgeschlossen wurde. Dieser ist im Impressum des betreffenden QuantumGym Fitnessclubs aufgeführt.
  1. Die Vereinbarung verlängert sich jeweils um die Laufzeit des ausgewählten Tarifs, aber maximal um zwölf Monate, wenn sie nicht bei Einhaltung einer Frist von drei Monaten vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich gekündigt wird.

Member-Zugang

  1. Der Nutzer erhält einen persönlichen Zugang – QR-Code, der bei jedem Besuch der Räumlichkeiten benutzt werden muss. Nur das Mitglied selbst darf diesen persönlichen Zugang zum Einlass in den Club benutzen. Der persönliche Zugang darf nicht weitergegeben werden.
  1. Möchte der Nutzer eine andere Person zum Training mitnehmen, ist ihr das nur nach vorheriger Anmeldung und mit erteilter schriftlicher Genehmigung gestattet.
  1. Den Verlust des persönlichen Zugangs hat das Mitglied unverzüglich dem Club mitzuteilen. Für den Verlust haftet das Mitglied.

Gerätenutzung

  1. QuantumGym überlässt dem Kunden die verfügbaren Trainingsgeräte sämtlicher QuantumGym`s während der regulären Öffnungszeiten zum nicht exklusiven Gebrauch.

QuantumGym sowie jeder einzelne QuantumGym Fitnessclubs behalten sich ausdrücklich das Recht vor, den Standort, die Betriebszeiten und die Ausstattung der Clubs zu verändern und anzupassen.

Leistungen  

  1. Alle übrigen bei QuantumGym angebotenen Leistungen wie z.B. Kurse, Getränke, Riegel, Tücher oder Personal Trainings etc. sind im Nutzungsvertrag nicht inbegriffen und separat im Voraus zu bezahlen.
  1. Das Angebot kann jederzeit ändern, wobei kein Anspruch auf Rückvergütung oder Verlängerung der Nutzungsvereinbarung abgeleitet werden kann.

Hausordnung

  1. Der Kunde verpflichtet sich, die AGB und die Hausordnungen einzuhalten und den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.
  1. Im Falle von groben oder wiederholten Zuwiderhandlungen gegen die Hausordnung und/oder die Anweisungen des Personals ist QuantumGym berechtigt, nach vorgängig erfolgter Ermahnung ein Hausverbot auszusprechen, den Nutzungsvertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen und für ungültig zu erklären. Ein Rückforderungsanspruch des Kunden für seine bezahlte Nutzungsgebühr ist ausgeschlossen. Bei schwerwiegender Störung des Trainingsbetriebes durch den Kunden ist die Ansetzung einer Mahnfrist nicht erforderlich.
  1. Kunden und Drittpersonen ist es untersagt, ohne ausdrückliche, schriftliche Ermächtigung von QuantumGym in den Räumlichkeiten der QuantumGym`s entgeltlich oder unentgeltlich Waren anzubieten oder Dienstleistungen zu erbringen.

Nutzungsvertrag

  1. Durch Eingabe der Daten auf dem Webformular und anschliessendes Klicken auf den Button „Jetzt Nutzungsvertrag beantragen“ beantragen Sie die Nutzung in unserem Club. Wir nehmen den Antrag an durch Zusendung einer E-Mail mit Ihren Zugangsdaten.
  1. Der Kunde nimmt zur Kenntnis und erklärt sich damit einverstanden, dass der Trainingsbereich in einzelnen Fitnessclubs der QuantumGym-Gruppe zur Sicherstellung und zur Kontrolle, mit Kameras überwacht werden kann. Garderoben und sanitäre Anlagen werden nicht mit Kameras überwacht.
  1. Vor Anklicken des Buttons „Jetzt Nutzungsvertrag beantragen“ werden alle eingegebenen Daten in einer Übersicht dargestellt. An dieser Stelle besteht die Möglichkeit zur Korrektur sämtlicher angegebener Daten. Eingabefehler können bis zur Absendung des Formulars korrigiert werden, gegebenenfalls durch betätigen des „Zurück“ -Buttons des Webbrowsers.
  1. Der Fitnessclub Betreiber speichert den Vertragstext und sendet die Vertragsinformationen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dem Kunden per E-Mail zu.
  1. Der Kunde kann seinen Nutzungsvertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform an den jeweiligen Fitnessclub (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt mit Abschluss der Nutzungsvereinbarung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
  1. Kosten bei Zahlungsverzug nach 3. Mahnung – Übergabe an Inkassounternehmen: Bearbeitungsgebühr (frühestens ab Tag 70 nach Rechnungsdatum, bei Übergabe an Inkassodienstleister) abhängig von der Forderungshöhe, Maximalbetrag in CHF: 50 (bis 20); 70 (bis 50); 100 (bis 100); 120 (bis 150); 149 (bis 250); 195 (bis 500); 308 (bis 1‘500); 448 (bis 3‘000); 1‘100 (bis 10‘000); 1‘510 (bis 20‘000); 2‘658 (bis 50‘000).
  1. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschliesslich in deutscher Sprache. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen davon unberührt. Die unwirksame Klausel ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem in rechtlich zulässiger Weise wirtschaftlich am nächsten kommt, was die Parteien mit der unwirksamen Vereinbarung bezweckt haben.
  1. Diese AGB sowie die darunter abgeschlossenen Nutzungsvereinbarung unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht, unter vollständigem Ausschluss kollisionsrechtlicher Normen. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle aus oder im Zusammenhang mit den vorliegenden AGBs sowie den Nutzungsverträgen stehenden Streitigkeiten ist St. Gallen.

_Probetraining

Gerne dürfen Sie ohne Voranmeldung bei unseren betreuten Trainingszeiten bei uns im Studio vorbeischauen. Für ein Probetraining sind bei uns keine Termine nötig.

QuantumGym Ziegelbrücke:

Di. und Do. 17.00 – 19.00 UHR und Mi. 10.00 - 12.00 Uhr

QuantumGym Kaltbrunn:

M0. und Fr. 17.00 – 19.00 UHR und Do. 10.00 - 12.00 uhr

QuantumGym Altendorf:

Mi. 17.00 – 19.00 UHR und Di. 10.00 - 12.00 Uhr

ANGEBOT

Jetzt anmelden für das Eröffnungs-Angebot in Kaltbrunn:

    Anfrage absenden

    SOMMERAKTION 2024:

    GRATIS TRAINING BIS ZUM 30.09.2024

    Trainier gratis bis zum 30. September in allen QuantumGym`s – Kaltbrunn, Ziegelbrücke und Altendorf

    _Probetraining

    Für ein Probetraining ist keine Terminvereinbarung notwendig! Gerne dürfen Sie ohne Voranmeldung zu unseren betreuten Zeiten, bei uns im jeweiligen Gym vorbeischauen und sich unverbindlich vor Ort informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    QuantumGym Ziegelbrücke:

    DI: 08.30-10.30 UHR und DO: 18.00-20.00 UHR

    QuantumGym Kaltbrunn:

    Mo: 17.00-19.00 UHR, Di: 10.00-12.00 Uhr und MI: 17.00-19.00 UHR

    QuantumGym Altendorf:

    DI: 17.00-19.00 UHR und Mi: 10.00-12.00 uhr

    _Anfrage Zusatzangebot

    Wir arbeiten am Buchungstool. Sie können sich unten im Formular anmelden und wir werden Sie als erstes Informieren wenn unser Buchungstool aktiv ist.

      Anfrage absenden